Kontakt
ESP Elektro-Service Petzold
Albert-Einstein-Straße 4
09212 Limbach-Oberfrohna
Homepage:www.es-petzold.de
Telefon:03722 505864
Fax:03722 505865

ESP Elektro-Service Petzold

KATHREIN Wallbox - eMobility

Heute für morgen: Qualität - Made in Germany

Transformation und Elektri­fizierung der Mobi­lität ist ein wesent­licher Bestand­teil zur Sicherung einer nach­haltigen Zukunft.

Wallbox Lösungen von Kathrein (KWB-Varian­ten) bieten höchste Flexi­bilität, Sicher­heit und Benutzer­freund­lich­keit.

Kathrein Wallbox - eMobility

KATHREIN Digital Systems eMobility

Leistungsbereiche

11 kW und 22 kW

Schlüsselfunktionen:

Lastmanagement, PV-Überschussladen, Single- und Clusterbetrieb

Zukunftssicher:

11 kW und 22 kW

Konformität:

CE, VDE

Vernetzung:

OCPP, TCP/IP, LAN, WiFi, LTE

Eichrechtskonformität:

MID-Zähler, MessEG und MessEV

Zubehör:

Montagesäulen, Accessoires

Farben:

Individuelle Farbgebung auf Wunsch


Kathrein eMobility
Kathrein eMobility

Kathrein eMobility

Mehr erfahren in der Broschüre "Kathrein eMobility - Wall­box für private, gewerb­liche und öffent­liche Anwen­dungen" - hier zum Down­load.


Produkte und Lösungen

Innovative Kathrein Wallbox (KWB) Systeme ermög­lichen effiziente und zu­kunfts­sichere Lösungen für unter­schied­lichste Anwen­dungen im privaten, gewerb­lichen und öffent­lichen Umfeld.

Die verschiedenen Kathrein Wallbox Varian­ten (KWB-AC20/AC40/AC60) mit den Leis­tungs­stufen 11KW und 22KW können über LAN, WIFI und LTE ver­netzt wer­den. Die Auto­risierung des Lade­vor­gangs erfolgt über RFID. Stan­dar­disierte Kom­muni­kations­proto­kolle wie TCP/IP, MODBus, EEBus und OCPP ermög­lichen die Ver­netzung und Ein­bindung in Energie­manage­ment­lösungen, PV-Über­schuss­laden und Back-End Systeme. Inte­grierte MID-Zähler reichen in der Regel für die Energie­messung im privaten und teil­weise im halb-öffent­lichen Bereich aus. Die eich­rechts­kon­formen Wall­box-Varian­ten sind für kosten­pflich­tige Abrech­nung der geladenen Energie not­wendig. Die Steuerung der Wall­box erfolgt über App und Web-Appli­kationen.

KATHREIN Wallbox Anthrazit
KATHREIN Wallbox Anthrazit
KATHREIN Wallbox Anthrazit

KATHREIN Wallbox Portfolio

Das überzeugende Funktionsset der KATHREIN Lade­stationen bietet Lade­leistung von 11 kW oder 22 kW, inte­griertes Lade­kabel oder Lade­dose, RFID und App Authen­tifizie­rung oder Plug & Charge (Iden­tifikation über das Fahr­zeug).

Die Vernetzung über LAN, WLAN oder LTE ist eben­so gewähr­leistet, wie eine Energie­messung über MID-zerti­fizier­ten Zähler, die Schnitt­stelle zu Smart Home und PV-Anlagen oder Back­end-Systemen. Oder nutzen Sie die auto­ma­tisierte Cluster-Konfi­guration und das lokale Last­manage­ment (Moni­toring / Doku­mentation / Archi­vierung) des Lade­vorgangs über App oder Web-Platt­form. KATHREIN eMobility – einfach, flexi­bel und trans­parent.

Sie kennen Ihre Anforderungen, wir bieten die Lösun­gen. Die KATHREIN Wall­box-Modelle AC20 / AC40 / AC60 und die mess- und eich­rechts­kon­formen Varianten AC40E und AC60E erfüllen höchste Ansprüche.

Entsprechend Ihren Anwendungs­bedürf­nissen finden Sie sicher und direkt das geeig­nete Modell mit der passenden Funk­tion aus dem KATHREIN Wall­box Port­folio.

Die AC-Wallbox ist standardisiert in zwei Farb­varianten, weiß und anthra­zit, erhält­lich. Alle Modelle sind auch als White Label verfüg­bar. Eich­rechts­kon­for­mität ab Herbst 2023.

KATHREIN Wallbox Anthrazit
KATHREIN Wallbox Anthrazit
KATHREIN Wallbox Anthrazit

Private Anwendungen

Die private Wallbox am Eigenheim oder im Mehr­familien­haus ermög­licht zu jeder Zeit das Auf­laden des Elektro­fahr­zeugs. Die dezen­ten Design­optionen erlauben eine smarte An­passung an die Umgebung. Mit der Kathrein KWB können Sie sich auch sehen lassen. Die ein­fache Hand­habung der kom­pakten Kathrein Wall­box-Varian­ten bieten ein un­kom­pliziertes und schnelles Laden. Zur Abrech­nung der gela­denen Energie, beispiels­weise für Firmen­fahr­zeuge, emp­fehlen sich die Varian­ten mit MID-Zähler – auf Wunsch auch eich­rechts­konform.
Besitzen Sie bereits eine PV-Anlage oder planen diese, sind Sie bestens mit PV-Über­schuss­laden und Bi-direk­tionalem Laden auf die Zukunft vor­bereitet.
Über APP und Web-Appli­kationen können Sie die Wall­box von über­all und jeder­zeit direkt steuern und über­wachen.

Gewerbliche Anwendungen

Die modulare u­nd lösungsorientierte Wallbox-Platt­form für den gewerb­lichen Bereich von KATHREIN bie­tet smarte Funk­tionen und standar­disierte Schnitt­stellen, die das La­den von Elektro­fahr­zeugen noch kom­fortabler gestal­ten. Hin­sicht­lich des stetigen Wachs­tums und ent­sprechen­der Imple­men­tierung von Wall­box-Lösun­gen im Energie­ver­sorgungs­netz werden Themen wie Last­manage­ment, Anbin­dun­gen an über­geord­nete Energie­manage­ment­systeme, Ver­netzung und skalier­bare Lösungen immer rele­vanter. Eben­falls inte­griert sind PV-Über­schuss­laden, Anbindung an Abrechnungs­systeme über OCPP und APP und Web-Appli­kationen. Die intelli­gente Platt­form bietet um­fang­reiche zusätz­liche Funk­tionalitäten inner­halb eines Gesamt­konzeptes für eine Lade­infra­struktur.

Öffentliche Anwendungen

Der halb-öffentliche und öffentliche Bereich wie etwa Park­plätze, Tief­garagen und Einkauf­zentren erfordern in der Regel Eich­rechts­konfor­mität der System­komponenten. KATHREIN eich­rechts­konformen Wall­box-Varian­ten ermög­lichen einen effi­zienten Auf­bau dieser Lade­infra­struktur.Typischer­weise wird die gela­dene Energie dem Nut­zer in Rech­nung gestellt. Diese Abrechnung erfolgt durch die Anbin­dung und den Daten­transfer an ein Back­end-System. Die KWB-Varian­ten können unter­schied­liche Systeme über standar­disierte Schnitt­stellen und Proto­kolle an­sprechen. Eine zusätz­liche Anfor­derung bezieht sich auf das zeit­gleiche Laden mehrerer Elektro­autos. Hierbei ist es wichtig, die zur Ver­fügung stehende Energie­menge intelli­gent auf die zu ladenden Elektro­fahr­zeuge auf­zuteilen.