Kontakt
ESP Elektro-Service Petzold
Albert-Einstein-Straße 4
09212 Limbach-Oberfrohna
Homepage:www.es-petzold.de
Telefon:03722 505864
Fax:03722 505865

ESP Elektro-Service Petzold

AMTRON® Professional Twincharge von MENNEKES

MENNEKES neue Doppelwallbox zum Laden von Elektrofahrzeugen im halb-öffentlichen und öffentlichen Bereich

Die bewährte Professional-Produkt­familie hat Zuwachs bekommen – die neue MENNEKES Doppel­wallbox AMTRON® Professional Twincharge.

AMTRON® Professional Twincharge von MENNEKES
Amtron Professional Twincharge

MENNEKES neue Doppelwallbox AMTRON® Professional Twincharge

Als flexibel kombinier­bare Ergän­zung zu den bestehenden Professional-Produkten – Lade­säule AMEDIO® Professional und Single-Wallbox AMTRON® Professional – eignet sich die Duo­wall­box mit ihren zwei Lade­punkten insbeson­dere für das gleich­zeitige Laden von Elektro­fahr­zeugen im halb-öffent­lichen und öffent­lichen Bereich.

AMTRON® Professional Twincharge – die Highlights

Neben den umfang­reichen Features der Professional-Reihe – z. B. neueste Elek­tronik, intelli­gente Ver­net­zung, modernes Ener­gie- und Last­manage­ment, Plug & Charge-Funk­tiona­lität, Eich­rechts­kon­for­mität und pro­fessionelle Ab­rechnungs­mög­lich­keiten von geladenem Strom – bietet AMTRON® Professional Twincharge zahl­reiche weitere Vor­teile.

Amtron Professional Twincharge

Installation und Montage sind mit der praktischen, inno­vativen Anschluss­box für unsere neue Lade­lösung denk­bar ein­fach. Natürlich haben wir auch bei der einfachen Lade­punkt­verwaltung und Sicherheit an alles gedacht. Das Bündeln zweier Lade­punkte in einer Lade­lösung sorgt für niedrigere Kosten bei der Errichtung und spart viel Platz. Es ist sogar möglich, gleich zwei Duo­wall­boxen an einem Stand­fuß anzubringen!

Vereinfachte Installation mit der MENNEKES Anschlussbox

Mit der innovativen Anschlussbox lässt sich AMTRON® Professional Twincharge mit nur wenigen Hand­griffen installieren. So funk­tioniert es: ein­fach die Anschluss­box montieren und die not­wendigen Zuleitungen errichten, die Wall­box dann nur noch bequem auf­hängen, befestigen und die finalen Anschlüsse her­stellen – fertig! Das ist beson­ders praktisch, wenn Sie eine Vorab-Installa­tion zeitlich ent­koppelt vornehmen möchten und/oder viele Twincharge Wall­boxen gleich­zeitig installiert wer­den sollen. In der Vor­bereitungs­phase der Installa­tion lässt sich die Anschluss­box ganz ein­fach mit dem dazu­gehörigen Deckel sicher ver­schließen, bis die Wall­box später dazu kommt. Auch im Reparatur­fall erweist sich der Deckel als nütz­lich, denn die Gesamt­installation kann problem­los weiter betrieben werden, bis die Doppel­wall­box wieder einsatz­bereit ist.

1. Anschlussbox montieren
1. Anschlussbox montieren
2. Wallbox befestigen
2. Wallbox befestigen
3. Anschlüsse herstellen
3. Anschlüsse herstellen
Fertig!
Fertig!

MENNEKES Charge Point Manager für die einfache Ladepunkte-Verwaltung

Auch die Verwaltung der Wallbox AMTRON® Professional Twincharge funk­tioniert ganz ein­fach mit dem MENNEKES Charge Point Manager. Mithilfe der kosten­losen Soft­ware können alle Lade­stationen der Professional-Reihe unkom­pliziert ein­gerichtet und konfi­guriert werden. Das ist be­son­ders für Installa­teure und Betrei­ber von Lade­lösungen ein großer Vor­teil, denn der effi­ziente gleich­zeitige Zugriff auf alle im Netz­werk befind­lichen Geräte ist prak­tisch und spart wert­volle Zeit.

MENNEKES Charge Point Manager

Wichtigste Schutzeinrichtungen schon im Gerät integriert

Neben der einfachen Installation und Verwal­tung wurde auch in Bezug auf den sicheren Lade­vorgang an alles gedacht. Bei unserer Doppel­wall­box AMTRON® Professional Twincharge sind Fehler­strom­schutz­schalter, Leitungs­schutz­schalter und DC-Fehler­strom­über­wachung als effektive Schutz­ein­rich­tungen direkt im Gerät inte­griert und müssen bei der Installa­tion nicht mehr nach­träglich ergänzt werden. Die Nach­rüstung eines Blitz- und Über­spannungs­schutzes kann eben­falls mit dem passenden Zubehör­set direkt im Gerät integriert werden.

AMTRON® Professional Twincharge – eine Doppelwallbox, viele Möglichkeiten

Unsere AMTRON® Professional-Ladelösungen bieten maximale Flexi­bilität bei der Errichtung von Lade­infrastruktur. Wall­boxen, Doppel-Wall­boxen und Lade­säulen lassen sich je nach Anforderung indi­viduell zusammen­stellen und ergänzen. Unser umfang­reiches Zubehör­angebot – z. B. Edel­stahl­säulen, Schutz­dächer, Anschluss­boxen und Deckel – kom­plettiert das Produkt­portfolio. Wer seine Doppel­wallbox nicht direkt an der Wand befestigen möchte oder kann, hat die Mög­lichkeit, sie auf einem Stand­fuß zu installieren – ideal z. B. für Lade­lösungen an Straßen und Park­plätzen.

Besonders praktisch: Mit AMTRON® Professional Twincharge ist es sogar mög­lich, Kunden und Mitarbeitern gleich zwei Wall­boxen mit insgesamt vier Lade­punkten – zwei vorder­seitig, zwei rück­seitig – an einem Stand­fuß zur Verfügung zur stellen.

AMTRON® Professional Twincharge.
Beispiel: Acht Lade­punkte ver­teilt auf zwei doppel­seitig auf­gestän­derte AMTRON® Professional Twincharge.
AMTRON® Professional Twincharge.
Beispiel: Acht Lade­punkte ver­teilt auf vier Lade­säulen AMEDIO® Professional.

Technische Informationen

  • Ladeleistung bis zu 22 kW pro Ladepunkt
  • Mit Ladesteckdose Typ 2
  • MID-zertifizierter Energiezähler inkl. eichrechts­konformer Daten­über­tragung
  • Einfach ablesbare Zähler seit­lich im Gehäuse inte­griert
  • Einfaches Durch­verbinden der Netz­werk­kabel möglich (inte­grierter Switch)
  • Lokal vernetzbar über LAN (RJ45)
  • Dynamisches und phasen­genaues Last­manage­ment für bis zu 100 Lade­punkte
  • Anbindung externer Energie­zähler für den Über­last­schutz
  • Fehlerstromschutzschalter Typ A und DC-Fehler­strom­über­wachung
  • Personen- und Leitungs­schutz
  • Multifunktionstaster (zur Störungs­behebung etc.)
  • Kompatibel mit OCPP 1.6s oder OCPP 1.6j
  • Autorisierung per RFID
  • Optional mit integriertem Mobil­funk­modem für die Back­end­anbindung
  • Optional mit Plug & Charge- Funktion (PnC)
AMTRON® Professional Twincharge.